Tel.:

040 / 839 009 0
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hamburg

03 2012

Investition in die Zukunft

Die Fensterspezialisten von FET sorgten im Hermann-Löns-Weg sowie im Erdkampsweg in Hamburg-Fuhlsbüttel für enorme Energieeinsparungen – durch den Einbau wärmeisolierter Kunststofffenster.

Die modernen Wärmedämmfenster sind genauso dicht wie eine normale Hauswand und können jährlich mehrere hundert Liter Öl bzw. mehrere hundert Kubikmeter Erdgas einsparen. Dadurch reduziert sich jährliche CO2-Ausstoß um mehr als eine Tonnen, zudem können Heizkostenersparnisse von mehreren hundert Euro realisiert werden.

Das Team von Geschäftsführer Ronald Kröning war für die Entwicklung und Installation der Kunststofffenster verantwortlich. Während der dreijährigen Projektphase installierte FET Hatje mehr als 300 Fenster, die sich neben einer ausgeprägten Wärmeisolierung auch durch einen hohen Schallschutz auszeichnen. Dabei wurden die Fenster wieder an ihren ursprünglichen historischen Zustand angepasst, so dass sie sich harmonisch in die Fassadengestaltung einfügen. Neben den Fenstern sorgte das FET-Team auch für die Installation der Holzhaustüren, die optisch auf die Fenster abgestimmt wurden und so zum stimmigen und harmonischen Gesamtbild der Fassade beitragen.